Der Pfau-VerlagUnser ProgrammKontaktNewsInfolinksImpressum

Pfau Verlag

NEU: Abonnieren Sie unseren Newsletter

EinzeltitelReihenProgramme + KooperationenNotenSaarbrücker Hefte

A r t i k e l i n f o r m a t i o n

 
Zurück

Komplettes Programm im PDF-Format herunterladen

Titelsuche

Autor  
 
 
TitelFranz Martin Olbrisch
Algorithmus und Event - Komponieren als wissendes Suchen
 
Herausgeberhrsg. von Frank Hilberg
 
Reihe
 
Preis24.00 EUR
 
ISBN978-3-89727-380-1
 
Daten232 S., zahlr. Abb., br.
 
Franz Martin Olbrisch interessieren und faszinieren Beurteilungen von Musik, Bedingungen ihrer Produktion und ihrer Wahrnehmung sowie Musik als soziales Phänomen. Diese Themen beschäftigen den Berliner Komponisten nicht nur als theoretisch versierter Diskutant. Vielmehr stellt er sie selbst of ins Zentrum seiner Werke. Sie erweisen sich somit auch als Diskursforen, die die Reflexionen über Musik und ihre Kontexte mit den Mitteln des Künstlers spiegeln.