Der Pfau-VerlagUnser ProgrammKontaktNewsInfolinksImpressum

Pfau Verlag

NEU: Abonnieren Sie unseren Newsletter

EinzeltitelReihenProgramme + KooperationenNotenSaarbrücker Hefte

A r t i k e l i n f o r m a t i o n


 
Zurück

Komplettes Programm im PDF-Format herunterladen

Titelsuche

Autor  Tobias Widmaier
 
 
TitelDer deutsche Musikalienleihhandel
Funktion, Bedeutung und Topographie einer Form gewerblicher Musikaliendistribution vom späten 18. bis zum frühen 20. Jahrhundert
 
Herausgeber
 
Reihe
 
Preis29.70 EUR
 
ISBN3-930735-99-7
 
Daten276 S., Abb., br., 1998
 
Zu den einflußreichsten und wohlthätigsten Mitteln musikalische Bildung zu verbreiten, gehören unstreitig die Musikalien-Leihanstalten. Wissenschaftlichem Streben bieten sie die zugänglichste Quelle, sich mit der Geschichte der Tonkunst vertraut zu machen, der Schüler findet die reichlichste Gelegenheit zur Uebung, der Virtuose endlich und der Dilettant können sich keine anregendere Erholung wünschen, als den unerschöpflichen Wechsel im Durchspielen ausgewählter Tonstücke.
Wo eine reich ausgestattete und geordnete Musik-Leihanstalt besteht, da kann man im Laufe einiger Jahre eine Steigerung musikalischer Kenntniß, Theilnahme und Bildung wahrnehmen, insbesondere eine rasch verbreitete Fertigkeit im Notenlesen und lebhafte Zunahme des vierhändigen Klavierspiels.

(Eduard Hanslick, 1853)

  


                                   Impressum + Datenschutzerklärung - AGB - Widerrufsrecht - Muster-Widerrufsformular - Kontakt